top of page

Referenzen

Tigermücken-Monitoring Stadt Zürich 2022

Eine im Jahr 2018 festgestellte lokal begrenzte Tigermücken-Population konnte durch konsquente Eindämmungsmassnahmen unter Leitung der Stadt Zürich und unter Mithilfe der Anwohnenden wieder getilgt werden. Für die Stadt Zürich führte ich 2022 als Nachkontrolle ein erneutes Monitoring mit Ovitraps (Eiablagefallen) im ehemaligen Befallsgebiet durch. Es wurde keine Tigermücken mehr gefunden und das Monitoring konnte abgeschlossen werden!


Gabi Müller, Leiterin Schädlingsprävention/-beratung der Stadt Zürich erklärt in dem Video am Beispiel des Carparkplatzs in Zürich, wie wir beim Tigermücken-Monitoring vorgehen. Mehr Infos zu Tigermücken in der Stadt Zürich unter stadt-zuerich.ch/tigermuecke.




Comentarios


bottom of page